Züri-Döner

Zutaten

  • 600g Kalbsgeschnetzeltes
  • 1 EL Mehl
  • 1 Zwiebel
  • 3 Paprika
  • 1 dl Weisswein oder Whiskey
  • 2 dl Vollrahm
  • 1 dl Fleischbouillon
  • 1 EL Maisstärke
  • Dose Champignons
  • Rösti (Fertigpackung)
  • Weizentortillas
  • Etwas Petersilie
  • Naturjoghurt zum Servieren
Züri-Döner
Rösti Rösti anbraten
Zürcher Geschnetzeltes

Zubereitung

  1. Das Fleisch mit Butter anbraten. Mit wenig Mehl bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Fleisch herausnehmen. Nun die Zwiebeln und Paprikas mit etwas Öl anbraten.
  3. Mit dem Weisswein oder Whiskey ablöschen. Den Alkohol etwas einkochen lassen.
  4. Die Meisstärke mit der Bouillon anrühren. Gemisch und den Rahm in die Pfanne geben. Aufkochen.
  5. Die Hitze reduzieren. Das Fleisch und Champignons beigeben.
  6. Rösti gemäss Packungsbeilage anbraten. Tortillas im Ofen oder der Mikrowelle warm machen.
  7. Servieren. Die Tortillas mit Joghurt bestreichen und mit Rösti und Fleisch befüllen. Etwas Petersilie beilegen. En Guete!