Lebkuchen

Zutaten

  • 500g Ruchmehl
  • 400g Rohrzucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 EL Schokoladenpulver
  • 2 EL Lebkuchengewürz
  • 2 EL Öl
  • 3 EL Honig
  • 6dl Milch
  • Oblaten / Esspapier für den Boden

Optionaler Zuckerguss

  • 1 Ei
  • 160g Puderzucker
  • Allenfalls Lebensmittelfarbe
Lebkuchen
Lebkuchen
Lebkuchen
Lebkuchen
Zuckergusssur
Farbiger Zuckerguss Zuckerguss mit Lebensmittelfarbe

Zubereitung

  1. Die trockenen Zutaten mischen, dann die flüssigen dazugeben und gut verrühren.
  2. Das Blech mit Backpapier auslegen und dann den Boden mit Oblaten überdecken. Die Mischung darübergiessen.
  3. Bei 200 °C für 25-30 Minuten backen.
  4. Auskühlen lassen und in Formen schneiden.

Optionaler Zuckerguss

  1. Das Eiweiss vom Ei trennen.
  2. Das Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen.
  3. Den gesiebten Puderzucker einrieseln lassen bis eine spritzfähige Masse entsteht.
  4. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und den Lebkuchen verzieren. Gut austrocknen lassen.